Dienstag, 29. Mai 2018

Dienstreise nach Linz.

Ich reise ins ferne Linz und mache dort mehrere Interviews für die Ö1-Serie "Hundert Häuser". Spannend, wenn man die Eltern- und Schulbesuchsstadt von einer anderen Seite kennen lernt!
Zwischendurch war ich bei der Ausstellungseröffnung von Silvia Sun im Ursulinenhof. Große Empfehlung!

Montag, 21. Mai 2018

Klagsbrunn im WINA-Magazin.

Ich habe einen Erlebnisaufsatz über meine Recherchearbeit zur Familie Klagsbrunn für das WINA-Magazin geschrieben. Schön!

Dienstag, 8. Mai 2018

Zufluchtsort Israel - Österr. Emigration nach Palästina.

Am Samstag ist es soweit. Unsere neue Dokumentation geht auf Sendung. Hier geht es zur Programmankündigung bei ORF III.

Neben bekannten Personen wie Ari Rath und Teddy Kollek, erzählen wir die Geschichten von Anna Ticho, die bereits 1912 emigriert ist, von Gabriel Volé, dessen Vater illegal nach Palästina flüchtete und der dann im Israel Philharmonic Orchestra seinen Platz als Kontrabassist fand, und von Fredi Dagan, dessen Familiengeschichte besonders tragisch ist und der sich 1955 als 18-Jähriger entschloss nach Israel auszuwandern. Die Historikerin Victoria Kumar bettet diese sehr persönlichen Geschichten in den zeithistorischen Kontext. Sie hat 2016 ein Buch zum Thema veröffentlicht: "Land der Verheißung - Ort der Zuflucht".

Hier die Termine, übersichtlich zusammengefasst, damit es keine Ausreden gibt:
  • Samstag, 12. Mai 2018, 20:15 Uhr, ORF III
  • Sonntag, 13. Mai 2018, 8:40 Uhr, ORF III
  • Montag, 14. Mai 2018, 1.05 Uhr, ORF III
Gestern Abend wurde die Doku im Jüdischen Museum in Wien präsentiert. Schöne Sache!
Ingrid Thurnher (Moderation), Uli Jürgens (Regie), Ernst Pohn (Redaktion ORF III), Talya Lador-Fresher (Israelische Botschafterin),
Danielle Spera (Direktorin JMW), Peter Schöber (Senderchef ORF III).
Copyright ORF Thomas Jantzen