Dienstag, 27. Februar 2018

Zeitgeschichte Spezial im März.

Der ORF berichtet in diesem März auf all seinen Kanälen über das Jahr 1938, den sogenannten Anschluss, die Vertreibung und Vernichtung der jüdischen Bevölkerung. Auch meine Doku Züge ins Leben wird gezeigt, am 25. März 2018 um 22.40 Uhr.
Screenshot ORF.at

Sonntag, 25. Februar 2018

"Glück, das mir verblieb"

Im März Heft der Ö1 Programmzeitschrift ist auch ein Artikel von mir. Es geht um die Tage von 12. bis 15. März 1938, ich beschäftige mich in den Musikbeiträgen mit den Themen "Exil", "Takeover der Institutionen", "Entartete Musik" und "NS-Codes in der Volksmusik". Hier auf der linken Seite unter dem Titel "Glück, das mir verblieb" ein kleiner Vorgeschmack.

Mittwoch, 21. Februar 2018

Ein Wiener Exilant kehrt zurück.

Die bewegende Geschichte des Kurt Klagsbrunn. Eine Sendung der Ö1-Reihe Dimensionen am Donnerstag, 22.2.2018, um 19.05 Uhr.

Ich habe für die Ö1-Seite einen ausführlichen Text geschrieben, dort gibt es auch ein paar Bilder aus dem Nachlass, der jetzt im Jüdischen Museum Wien lagert. Die Sendung kann dann sieben Tage nachgehört werden. Die Ausstellung über die Wiener Jahre und die Flucht ins brasilianische Exil der Familie Klagsbrunn ist ab 5. Dezember im Jüdischen Museum zu sehen.
Meine Forschungsreise nach Rio de Janeiro und Araras im Mai 2017.
Kontakabzüge, Turner an der Copacabana. Fotograf: Kurt Klagsbrunn (Copyright: Victor Klagsbrunn)
Speisekarte vom 12. März 1939 von der Überfahrt Lissabon - Rio de Janeiro
(Copyright: Sammlung JMW/Schenkung Familie Klagsbrunn)
Victor Klagsbrunn, Kurt Klagsbrunns Neffe, im Stefan Zweig Museum in Petrópolis, Brasilien.
Bäuerliche Szene, Niederösterreich 1930er Jahre. Fotograf: Kurt Klagsbrunn
(Copyright: Sammlung JMW/Schenkung Familie Klagsbrunn)
Eintrittskarte zur Anatomie-Vorlesung, Kurt Klagsbrunn
(Copyright: Sammlung JMW/Schenkung Familie Klagsbrunn)
Buchtipps:
Erich Hackl: Drei tränenlose Geschichten, Diogenes 2015
Ursula Seeber und Barbara Weidle (Hrg.): Kurt Klagsbrunn. Fotograf im Land der Zukunft, Weidle Verlag 2013