Freitag, 19. Mai 2017

Save the past for the future.

Als Filmretterin durfte ich mit dem Direktor des Filmarchivs Ernst Kieninger durch die Leopoldstadt wandern, auf den Spuren des jüdischen Wien. Im März 2018 soll die restaurierte Version von "Die Stadt ohne Juden" (aus dem Jahr 1924, nach dem Roman von Hugo Bettauer), die ich gemeinsam mit vielen anderen unterstützt habe, im Metro-Kino zu sehen sein.